30. April 2014

Zusatzkurse da ausgebucht!


 Bodensee / Infos und Buchung

herzlichen Dank für das Interesse an den Kursen zur arrangierten Objektfotografie, der Kurs am 26.7. ist bereits ausgebucht, daher werde ich den Sonntag noch am schönen Bodensee bleiben und dort einen weiteren Kurs am 27.7. abhalten.  Der ist seit heute Mittag online und auch hier werden die Plätze bereits knapp.  .. Danke, ich freue mich !

Frankfurt / Infos und Buchung

Liquids bei GM-Foto am 10.5.
Toll wieder bei GM-Foto zu sein, am 10.5. bin ich wieder dort und es geht um das Thema Liquids. Einige Plätze sind noch frei... also hier hat man noch die Möglichkeit einen Platz zu bekommen.


Oberstdorf   / Infos und Buchung

Ab in die Berge zu diversen Shootings   >on Location
Gleich von Montag bis Freitag gebe ich dort im Rahmen des Oberstdorfer Fotogipfels täglich Workshops. Damit es nicht langweilig natürlich jeden Tag mit einem neuem Thema. Die Kursgebühren....  von preiswert bis kostenlos, alles ist dabei.
Freue mich auf viele bekannte Gesichter und die Fotografen die Interesse an guter Gestaltung auch in der Outdoorfotografie haben.


Schlag den Schuy



Schlag den Schuy........ (um was es geht wir im Trailer klar!)

Nein, Nein,
keine Angst , hier kann ich mich nur selbst schlagen.

Ich bin gerade nicht sicher ob es die größere Herausforderung ist eine gute Bildidee zu finden oder sie dann auch zu fotografieren.
FotoTV wird 7 Jahre jung und hat gerade die Seite völlig überarbeitet und neu gestaltet.
Dazu Gratulation, das sieht alles perfekt aus.
Jetzt müssen wir also entsprechend eine wirklich gute Herausforderung für mich finden, die dieser Seite auch gerecht wird.

Also kleiner Ansporn......

1.  Ich suche 3 Themen heraus aus denen ich dann mit Marc Ludwig das Filmthema auswähle.
Alle 3 Vorschlaggeber dürfen dann gerne im Studio bei den Dreharbeiten zum Video dabeisein.
Der Finalist darf gerne sein Thema selbst vorstellen bevor ich an die Arbeit gehe.

2.  Wer unter diesen Post bei Facebook eine ernstzunehmende Herausforderung postet nimmt an der Verlosung  von 5 Tageszugängen  zum gesamten FotoTV-Programm teil.
 Am 5.5.2014 werde ich dann  unter den besten Vorschlägen die 5 Gutscheine verlosen.

Kohle auf schwarz war das letzte Thema, wen es interessiert, einfach einmal bei FotoTV schauen.
Damit steigt für mich die Spannung welches Foto ich dann letztendlich zu fotografieren habe.

Jetzt bin ich gespannt......... :-)

















29. April 2014

Fotogipfel



Ich freue mich sehr in diesem Jahr dabei sein zu können. Ein besonderes Event in grandioser Umgebung verlangt auch besondere Kurse.

Stilllife on Location  ein Tagesworkshop
Freitag, 13. Juni 2014 
 09 bis 13 Uhr - Einführung 
14 bis 18 Uhr - Fortsetzung  

Objekte und Landschaft…! Jeder kennt Dinge die er direkt mit bestimmten Landschaften in Verbindung bringt. Der fotografische Reiz der Stilllifefotografie on Location liegt darin, mit Blick auf bildbestimmende Details Emotionen zu transportieren ohne vordergründig mit Klischees zu arbeiten. In traumhafter Umgebung werden passende Objekte inszeniert und ungewöhnliche, überraschende Stilllifebilder fotografiert.  


Preis je Seminar: 69 EUR Preisangaben inkl. Verpflegung. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

Anmeldung erforderlich.  Einfach per Mail anmelden !

Der Kurs umfasst die Bereiche Bildgestaltung, Fotografie und die Nachbearbeitung 
Teil 1  • Einführung in die Produkt und Stilllifefotografie • Objekte und präsentierende Hintergründe • Inszenierungen planen • Fotografie on Location I • Bildbesprechung und Resümee 
Teil 2  • Fotografie on Location mit unterschiedlichen Vorgaben • Looks und Stile ( Auswirkungen der Location auf die Emotionalität eines Bildes) • Bildbearbeitung • und Bildpräsentation in der Gruppe


Motive on location  

4 Tage > vier verschiedene Kurse je  3 Std. / Kostenlos  
....aber nur mit Anmeldung da auch hier die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Von  Montag bis Donnerstag jeweils um 9 Uhr lade ich ein zu einem fotografischen Spaziergang

Wir sind es gewohnt Dinge die wir erleben im Bild festzuhalten. Das sind die lebendigen Bilder von Kindern, Urlaubserinnerungen oder zum Beispiel beeindruckende Landschaften und Bauwerke. Die Fotografie bietet aber noch eine besondere Möglichkeit beeindruckende Bilder festzuhalten. 
Immer dann wenn wir Motive bewusst suchen, wenn wir praktisch zu einem bestimmten Thema auf Entdeckungsreise gehen, werden wir nicht nur kreativ tätig sondern schulen auch das Auge für Bild und Gestaltung. Die Technik sollte dabei funktionieren aber soweit reduziert sein, dass sie nicht zum Hindernis wird. So steht einem kreativen Fotospaziergang nichts mehr im Weg.  

Eberhard Schuy, Stilllifefotograf nicht nur im Studio, lädt Sie zu einem besonderen Outdoor-Workshop ein. Es geht es an vier Tagen um 4 Themen die in der Oberstdorfer Landschaft entdeckt werden wollen. Besondere Perspektiven, gestaltende Linien und eher ungewöhnliche Themen werden dann fotografiert. 

Damit es spannend bleibt werden die genauen Themen erst am Tag der Workshops, auch abhängig von der Wetterlage bekanntgegeben. Für alle Teilnehmer steht eine Kamera bereit die mit dem entsprechendem Objektiv ausgerüstet ist.  Zum Abschluss erfolgt eine kleine Bildbesprechung und die besten Bilder werden ausgedruckt.  Treffpunkt ist jeweils der Olympusstand um 9:45 Uhr, ab 12 Uhr findet dann die Bildbesprechung statt bei der die besten Bilder ausgedruckt werden.

Anmeldung


Ich freue mich auf die etwas anderen Kurse, auf besondere Sichtweisen und auf in viele fotografische Gespräche und Treffen.

28. April 2014

coming soon ... *FotoFreitag oder *Bild und Design oder *Foto+Grafik

Freue mich, ein Teil eines Konzeptes wird Wirklichkeit... lange hat es gedauert, jetzt aber !
 Sehr, sehr "cool" :-) Wie Kollegin Rebekka Strauß zumindest bei den Aufzeichnungen manchmal zu sagen pflegte!

17. April 2014

Workshop am Bodensee

 Gleich zwei gute Nachrichten sind mit diesem Kurs verbunden....

Erstens …   er findet am schönen Bodensee statt!
Zweitens… er wird von RICHTER Studiogeräte gesponsert und ist daher in einer sehr angenehmen Preisklasse!


Wie gut zu erkennen ist geht es um die inszenierte Produktfotografie. Ja, mir ist schon klar, dass das eine ziemlich holprige Bezeichnung für zeitgemäße Stilllifes ist. Warum ich es dennoch so nenne und wo es sogar Unterschiede gibt, auch das werde ich an diesem Tag erklären und zeigen. An verschiedenen Set´s geht es um die Art wie Stillifes funktionieren und wie ein Set strukturiert sein sollte um damit effektiv arbeiten zu können.
Alles weitere zum Kurs und zur Anmeldung...finden Sie hier!
• Richter Studiogeräte
Maximal 10 Teilnehmer sind in diesem Kurs möglich, daher :   Der frühe Vogel ... usw.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da fällt mir ein ... ich sollte mal einen Blogbericht schreiben warum ich Euch nicht sieze, oder besser warum ich Sie nicht duze.  Dieses Ei hebe ich mir für die Zeit nach Ostern auf. :-)

In diesem Sinne Ihnen allen ein schönes Osterfest!  :-)

Eberhard Schuy

9. April 2014

Zugfahrt

Zugfahrten kann man nutzen...
also poste ich heute einmal ein paar Dinge die, wäre ich ein SM*-Freak  ( * Social Media) , natürlich schon längst gepostet wären.
Aber nun bitte keine Angst, es geht nicht um mein Befinden, auch nicht um Essgewohnheiten und schlecht fotografierte Speisen die herhalten müssen weil sie vielleicht gerade vor mir stehen.

Es sind ein paar Dinge über die ich mich freue und die in den nächsten Wochen und Monaten öffentlich werden.



1.
Zunächst für alle die es noch nicht bemerkt haben, die neue Website ist online. Allen die mir dazu eine Nachricht gesendet haben, herzlichen Dank! Für mich ist es eine echte Wohltat, nun auch im Hintergrund der Site alles geordnet und strukturiert zu wissen. Teilnehmer die sich in den letzten vier Wochen angemeldet haben, haben ja schon die komfortable Abwicklung erleben dürfen.  Da sind Dinge versteckt von denen wusste ich noch nicht einmal das so etwas funktionieren kann. Also ganz herzlichen Dank an den Macher der Website der wirklich auf alle Wünsche eingegangen ist, alles möglich gemacht hat und auch im Design waren wir fast immer einer Meinung.

Merci an Andreas Kern !!    http://programmiera.de

Tip: Für alle die den Präsentationsmodus mögen : Klar geht es auch ohne störende Menüs. Einfach den Cursor einmal über das Schuy Logo bewegen .....  und schon sieht man nur noch Bild.

2.
diverse Wochentage
nach dem Design-Dienstag kommt der Business-Montag  und dann der ...?

... klar dann kann der  F o t o - F r e i t a g  nicht mehr weit sein. Ist er auch nicht.!
Schon bald startet das neue Format. Es geht um alles was mehr oder weniger mit der Fotografie zu tun hat. Da ich das kaum alles alleine wissen kann habe ich eine besondere Verstärkung an meiner Seite.  So können die Themen: Fotografie, Hardware und Software mit dem gemeinsamen Nenner >Design und Gestaltung< perfekt abgedeckt werden.  Ich freue mich sehr auf den Start und die ersten Folgen mit Kollegin Rebekka Strauß. Mehr dazu in Kürze, sobald der erste Sendetermin feststeht.
 Video2brain

3.
neue Workshops
hierzu findet man ja alles auf der Website SCHUYfotografie.de > Kurse.
Es gibt Kurse die immer wieder etwas besonderes sind. Für mich ist es immer toll wenn ich Kurse bei großen Events geben kann, hier trifft man nicht nur viele Bekannte, auch der Austausch mit Teilnehmern und Kollegen ist immer sehr hilfreich.  In diesem Jahr stehen gleich mehrere solcher Events an. Neben der neuen FotoTV Challenge, kommt die Photokina, die 5te MaF-Convention und für mich ein echtes Highlight ... der Oberstorfer Fotogipfel . Darauf freue ich mich aus vielen Gründen besonders und darüber werde ich auch gesondert berichten. Fest stehen hier bereits zwei Workshops zur Stilllifefotografie on Location. Hier wird dann klar warum ich immer weniger von Stilllife-Fotografie spreche und den Begriff inszenierte Produkt- bzw. Objektfotografie vorziehe.
Fotografieren nach meinem P-L-A Prinzip* steht im Mittelpunkt, so wird dann auch die Kreativität durch Strukturen gefördert.
*    mehr zum P-L-A Prinzip in den Kursen in Österreich° oder  München°  und  im neuen Buch°
°    coming soon :-)

Soweit für heute, mein Kaffee kommt gerade und bevor ich den noch knipse....... :-)
Freue mich jetzt auf die Kollegen in Berlin und auf den Schmuckkurs den Fotoworkshops-Berlin am Wochenende.   (Sa- ausgebucht  /  So wieder ein Platz frei )

Bis bald
Eberhard Schuy

7. April 2014

Mal wieder etwas für den Spass :-)




Wer eine Idee hat die ich einmal  kreativ fotografieren soll...
einfach  Mail an  info at fototv.de.
Betreff  : SCHUYidee

alles weitere im Video!
ich freue mich !


3. April 2014

I- Pad…für Fotografen


Spass
klar I-Pad haben wir Fotografen doch alle in der Tasche. Wenn möglich schon mit Retina - Display dann sehen unsere Bilder noch besser aus wie sie sowieso schon sind. Ein paar Spielchen, für uns gestresste Kreative, dürfen natürlich auch nicht fehlen und ein Kalender der möglichst gefüllt ist. Das kommt immer gut wenn der neugierige Nachbar beim Eintragen eines neuen Termines sieht wie beschäftigt wir doch sind.  
Tipp …. 
Viele Kalender anlegen mit unterschiedlichen Farben, das kommt viel besser wie diese übersichtliche, monochrome Ordnung, das wirkt langweilig und  bieder!     ———————- Stop … Spass beiseite!  

Wissen
Wer nutzt denn sein I-Pad 

  • um Bildideen festzuhalten?
  • um Scribbles und Layouts zu zeichnen und sie später als Vorlage in der Fotografie nutzen zu können?
  • um so zu tun als könne man wirklich zeichnen?
  • um seine Fotografien richtig zu präsentieren? farbecht ? kalibriert?

Naja, ich mache das und seit kurzem, bin allerdings recht gut gecoacht um sicher zu sein wie was am Besten geht.

Die Kollegin Rebekka Strauss ( Fachfrau in Sachen Workflow, Colormanagement und strukturiertes Arbeiten ) gibt genau dazu ein kostenloses Webinar. Es geht um das (auch kostenlose) Programm Adobe Ideas und wie wir unsere Technik perfekt nutzen können um auch in der kommerziellen Fotografie den Möglichkeiten angepasst zu arbeiten.  Adobe Ideas, mit den Möglichkeiten Ideen zu teilen ist ein ideales Handwerkszeug für Fotografen zur Kommunikation mit Grafik oder Kunden. Ich nutze das Programm schon seit langem und seit dem gibt es auch keine schlechten Musterfotos mehr sondern nur noch gute Musterscribbles. :-)

Werbung
Das Webinar genau hierzu und wie man perfekt Bilder und Shootings vorbereiten kann….
Datacolor 8. April 19:00 Uhr